Tagesstruktur



"
Spiel ist nicht Spielerei,
es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung."

Friedrich Fröbel
  • Ankommen der Frühdienstkinder (GT und VÖ) ab 7:30 Uhr
  • Ankommen der Kinder in Regelzeit ab 8:00 Uhr in ihren Stammgruppen.
  • In der Zeit von 8:00 bis 11:00 Uhr befinden sich die Kinder in den verschiedenen Bildungsbereichen (Atelier, Bauzimmer, Zahlenland, Forscher- und Spieleecke, Schreibstube, Außengruppe, Rollenspielbereich).
  • Freies Frühstück in der Zeit von ca. 8:30 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Abschlusskreis und gezielte Bildungsaktivität in der Stammgruppe von 11:00 bis 12:00 Uhr. Zum Beispiel: Erzählkreis, verschiedenste Angebote zu unterschiedlichen Bildungsbereichen, je nach Jahreszeit und Interesse der Kinder, Jahreskreis, Geburtstag feiern
  • Abholzeit für die Kinder in Regelbetreuung von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Ab 11:30 Uhr warme Mahlzeit für die ersten zwei Gruppen mit den jüngeren Kindern in der verlängerten Öffnungszeit
  • Ab 12:15 warme Mahlzeit für die dritte und vierte Gruppe mit den größeren Kindern in der verlängerten Öffnungszeit
  • Ab 13:00 Uhr warme Mahlzeit für die vierte Gruppe mit den ältesten Kindern der Einrichtung in der verlängerten Öffnungszeit
  • Ab 14:00 Uhr besteht die Möglichkeit für Kinder in der Regelbetreuung, das Nachmittagsangebot bis 16:30 Uhr wahrzunehmen.
  • Um14:30 werden die Kinder in der verlängerten Öffnungszeit abgeholt.
  • Am Nachmittag gibt es für die Kinder in der Regel- und Ganztagesbetreuung um 15:30 Uhr eine gemeinsame Essenszeit.
  • Ab 16:00 Uhr beginnt die Abholzeit und endet um 16:30 Uhr